Kategorien
Gesellschaft und Wirtschaft

Wissenschaftler zerstört die Corona-Märchen der Regierungen und Eliten

Einer der angesehensten Epidemiologen der Gegenwart publizierte zwei Studien, die mit zahlreichen Corona-Mythen des Mainstreams aufräumen. Dieser schweigt seine Ergebnisse weitgehend tot – wohl, weil sie nicht zum Narrativ der tödlichen Seuche und der Alternativlosigkeit totalitärer Maßnahmen zur „Pandemiebekämpfung“ passen.

Hier geht es zum Artikel von wochenblick.at: