Kategorien
Gesellschaft und Wirtschaft

MWGFD und D4CE – wir sind gratis – für Eure Existenz!

Hier der Link zum Rumble-Video, Rede von Sucharit Bhakdi beim D4CE-Symposium 6/22: https://rumble.com/v18a9jv-bhakdi-rede-beim-d4ce-symposium-622-gefahren-der-impfstoffe-in-mrna-technol.html

In diesem Video wendet sich Prof. Sucharit Bhakdi, Vorsitzender der MWGFD e.V. und Gründungsmitglied von Doctors for Covid-Ethics, D4CE, im Gespräch mit Dr. Ronny Weikl, stellv. Vorsitzender der MWGFD, insbesondere an alle Kritiker, die u.a. auch immer wieder fälschlicherweise behaupten, die MWGFD e.V. und die D4CE würden sich mit Spendengeldern bereichern.

Bhakdi erklärt die Intention von MWGFD e.V. und D4CE und der hierin aktiven Protagonisten.

Fakt ist: Die Mitglieder von MWGFD e.V. und D4CE arbeiten allesamt unentgeltlich, gratis zum Wohl aller Mitmenschen.

Der etwas harsche Ton, die harte Wortwahl und auch die zum Teil etwas pessimistischen Visionen mögen Sucharit Bhakdi verziehen seien. Sie sind der absoluten Dringlichkeit der Lage geschuldet, angesichts immer neuer Bedrohungen durch die Pläne der zu 80% von privaten Sponsoren finanzierten WHO, bzw. ihrer Strippenzieher im Hintergrund.
Ronny Weikl lässt an dieser Stelle seine optimistischere, etwas andere Betrachtung einfließen. Beide wollen selbstverständlich alle Mitmenschen motivieren, nicht aufzugeben und weiter mitzumachen bei der wichtigen Neugestaltung der Erde im Sinne einer lebenswerten, friedlichen und glücklichen Zukunft aller Geschöpfe dieses Planteten.

In seiner Rede beim interdisziplinären Doctors for Covid Ethics-Symposium am 11. Juni 2022 (Link siehe oben im Text!) macht Prof. Bhakdi mit eindringlichen Worten aufmerksam auf die immensen Gefahren durch die weiteren geplanten sog. „Impfungen“ mit mRNA-Technologie, die mit zu erwartender Sicherheit Autoimmunreaktionen in verschiedensten Organen auslösen werden.
Deshalb der wiederholte dringende Appell an alle Ärzte und Mediziner weltweit, jetzt endlich aktiv zu werden gegen diese gesundheitsgefährdenden, ja menschenvernichtenden Technologien!

Weiter Informationen auf den Webseiten von MWGFD e.V. und D4CE unter:

Das D4CE-Symposium 6/22: https://doctors4covidethics.org/gold-standard-covid-science-in-practice-an-interdisciplinary-symposium-iv-freedom-is-the-cure/

https://www.mwgfd.de/category/medzinische-informationen/

https://www.mwgfd.de/category/gesellschaft-und-wirtschaft/

Das Neue-Medien-Portal: https://neue-medien-portal.de/

DANKE FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG!