Kategorien
Erfahrungsberichte

Schmerzen

Hallo Ihr Lieben, ich bin durch einen fremdverschuldeten Verkehrsunfall berentet undSchmerzpatientin. Ich hatte Anfang März 2020 einen Termin zur stationären Schmerztherapie (ich muss dies jährlich machen, um den Schmerzlevel und damit die Medikation senken zu können, weil meine Verletzungen nicht operabel sind). Dieser Termin war das Ergebnis ständiger krankenhausbedingter Notfälle seit November 2019. Durch die […]

Kategorien
Erfahrungsberichte

Opfer des Lockdowns

Guten Tag, eine sehr traurige Geschichte zum Thema “ verschobene Operationen”: Der Mann einer guten Freundin von mir ist sozusagen ein Opfer des “ Lockdowns” geworden. Er war schon länger herzkrank. Es stand dringend eine OP an. Im März sollte das Vorgespräch stattfinden, Im Mai sollte die OP sein. Leider wurden wegen dem Lockdown alle […]

Kategorien
Erfahrungsberichte

Wenn Dein Heim Dich bittet, Dich an die Heimaufsicht zu wenden…

Auf den Fotos bin ich mit meiner Mutter im Pflegeheim zu sehen. Das war am 16. Juni 2018. Wir hatten die extreme Grippewelle 2017/2018 problemlos überstanden. Alles war gut. Mutti hatte Geburtstag und mein Mann, mein Bruder und ich hatten an diesem Tag Muttis Zimmer im Heim geschmückt. Wir brachten Geschenke, Blumen und eine Torte […]

Kategorien
Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte

„Lasst uns dem „Corona-Leid“ ein Gesicht geben!“ Um möglichst viele Menschen nicht nur mit wissenschaftlichen Informationen zu versorgen, sondern auch mit emotional berührenden, realen Geschichten von eigenen leidvollen Erfahrungen, die Menschen im Zusammenhang mit den sog. „COVID-19-Eindämmungsmaßnahmen“ gemacht haben, möchten wir hier auf dieser Webseite Eure Geschichten veröffentlichen. Schickt uns Eure Geschichten und Erfahrungen zum […]

Kategorien
Erfahrungsberichte

Erlebnis an einem Gymnasium

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Bhakdi und Mitglieder, was wir gerade als Familie am Gymnasium unserer beiden Töchter erleben, ist so eine psychische Belastung für die ganze Familie wie wir es noch nicht erlebt haben. Zum täglichen Alltag mit den Corona-Maßnahmen, die schon so belastend genug sind, ist jetzt noch dazu gekommen, dass eine Lehrerin […]