Therapeutenvermittlung

Therapeutenvermittlung

Zunehmend mehr Menschen leiden an schweren Nebenwirkungen und Folgeschäden nach einer Corona-Impfung. Betroffene mit diesem sogenannten Post-Vac-Syndrom wissen oft nicht, an wen sie sich mit ihrem Verdacht wenden können.

Unser Ziel ist es, Menschen mit mutmaßlichen Impfschäden und auch Patienten, denen eine Behandlung als Ungeimpfte verweigert wird, einen geeigneten Therapeuten oder Arzt zu vermitteln.

Bitte beachten Sie, dass es sich um ein Pilotprojekt handelt. Unser Netzwerk an zu vermittelnden Therapeuten befindet sich im Wachstum. Aktuell können wir den Raum Ostbayern sehr gut abdecken.

Angebot für Hilfesuchende

Registrierung als Therapeut