Mitglieder

Zu den Mitgliedern des MWGFD e.V.  gehören:

Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi, Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, ehem. Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Prof. Dr. med. Arne Burkhardt, Facharzt für Pathologie, Reutlingen

Prof. Dr.-Ing. Aris Christidis, ehem. Technische Hochschule Mittelhessen, Giessen Fachbereich Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik

Andreas Diemer, Arzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren, Diplom- Physiker, Musiker, Leiter der Akademie Lebenskunst und Gesundheit, Gernsbach

Daniela Folkinger, Psychologische Beraterin, Lehrerin, Thurmansbang

Dr. med. Margareta Griesz-Brisson, Neurologin, London und Müllheim, BW

Prof. Dr. med. Dr. phil. Martin Haditsch, Facharzt für Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie, Hannover

Prof. Dr. Stefan Homburg, Direktor des Instituts für Öffentliche Finanzen, Leibniz Universität Hannover

Prof. Dr. rer. hum. biol. Ulrike Kämmerer, Humanbiologin, Universitätsklinikum Würzburg

Prof. Dr. Christof Kuhbandner, Pädagogische Psychologie, Universität Regensburg

Prof. Dr. med. Walter Lang, Pathologe, Hannover

Werner Möller, Intensivpfleger und Atmungstherapeut, Stuttgart, Gründer der Initiative „Pflege für Aufklärung“

Prof. Dr. Werner Müller, Rechnungswesen, Controlling, Steuern, Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Mainz

Cornelia Reichl, Heilpraktikerin, Passau

Prof. Dr. rer. nat. Karina Reiß, Mikrobiologie, Quincke-Forschungszentrum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Dr. med. Konstantina Rösch, Allgemeinärztin, Graz

Prof. Dr. phil. Franz Ruppert, Psychotraumatologie, psychologische Psychotherapie, Psychologie, Katholische Stiftungshochschule München

Simone Sammer, medizinische Fachangestellte, Passau

Heiko Schöning, Arzt, Hamburg

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. M. Sc. Christian Schubert, Klinik für Medizinische Psychologie, Medizinische Universität Innsbruck.

Univ.-Prof. Prof. Dr. med. Andreas Sönnichsen, Abteilung für Allgemeinmedizin und Familienmedizin, Medizinische Universität Wien, bis Januar 2021 Vorsitzender des Deutschen Netzwerks Evidenzbasierte Medizin,

Priv. Doz. Dr. med. Josef Thoma, HNO-Arzt, Berlin.

Prof. Dr. Hans-Werner Vohr, Immunologie und Immuntoxikologie, Universität Düsseldorf.

Prof. Dr. Harald Walach, klinische Psychologie, ehem. Leiter des Instituts für transkulturelle Gesundheitswissenschaften IntraG an der Europa-Universität Viadrina, Frankfurt a.d. Oder

Dr. med. Ronald Weikl, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Passau